Institut für Workflow-Management im Gesundheitswesen (IWiG)

Aufgrund der intensiven wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Workflow-Management in der Gesundheitswirtschaft, die in mehr als 100 Veröffentlichungen und nationalen wie internationalen Auszeichnungen dokumentiert ist, gehört das IWiG zu den führenden Forschungseinrichtungen auf diesem Gebiet. 

Das Bild einer wünschenswerten Zukunft zeigt sich in der Vorstellung unserer zukünftigen Rolle im Gesundheitswesen. Aus ihr haben wir eine Grundposition formuliert, die eine Orientierung des Instituts markiert und somit für uns richtungsweisend ist.

iwig-web-rahmen-2

Dieses Ziel realisieren wir durch die kontinuierliche Weiterentwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes zum Workflow-Management. 

Das wissenschaftliche Betätigungsfeld umfasst die Forschung sowie die marktreife Entwicklung operativ umsetzbarer Methoden mit Hilfe der Informationstechnologie. 

Zur Informationsbroschüre