ClipMed IM Mobil – Der InnovationsManager

ClipMed IM Mobil - Der InnovationsManager hilft ...

... Ideen strukturiert, einfach und schnell zu melden
… den Ablauf des Innovationsmanagements automatisch zu steuern
... die Maßnahmen und Aufgaben von selbst zu überprüfen und nachzuhalten
 
Innovationen sind in einer Gesellschaft und in Einrichtungen von besonderer Bedeutung. Sie sind das Mittel um sich den Veränderungen der Umfeldbedingungen anzupassen oder aber gestaltend an ihnen mitzuwirken. Die Veränderungen resultieren aus gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen genauso wie aus dem Wandel im Verhalten der Patienten, Konkurrenten und Lieferanten. Zum anderen sind die Veränderungen die Folge aus neuen Erkenntnissen in Forschung und Entwicklung, die den Stand des Wissens verändern.
 
Die Ideenmeldesysteme müssen von allen Berufsgruppen einfach zugänglich und nutzbar sein sowie die Möglichkeit bieten, Ideen freiwillig, anonym oder personalisiert zu melden. Mit Hilfe der mobilen Softwareanwendung ClipMed IM Mobil sind Sie in der Lage, alle möglichen Neuerungsformen in der Klinik vollständig aufzuzeichnen. Schnell, einfach und standardisiert durchlaufen die Nutzer vorhandene Fragebäume zur Meldung von Ideen. Die identifizierten Ideen werden in einem Ideenkatalog zusammengefasst und dokumentiert. Dieser Katalog dient als Grundlage für die anschließende Analyse.
 

Die Software informiert automatisch ein interdisziplinäres Expertenteam über neue Meldungen und erinnert an interne Terminvereinbarungen zur Bearbeitung. Die anschließende Ideenbewertung dient zur Auswahl der gemeldeten Ideen zur Verbesserung von Leistungen, Neugestaltung im Ablauf der Leistungserstellung und der bedarfsgerechten Gestaltung von Arbeitssituationen. In einem Ideenportfolio erfolgt ein Mapping in einer zweidimensionalen Ideen-Landkarte. Die Leitung definiert eine Akzeptanzlinie in der Ideen Matrix über Realisierungsmöglichkeit und Wirtschaftlichkeit, um hier nur die wichtigsten Themen prioritär mit Maßnahmen zu belegen. Der Berichterstatter kann sich per Bericht-ID über den aktuellen Bearbeitungsstatus und das Berichtsergebnis jederzeit informieren.