Kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Krankenhaus

Unternehmen werden nie besser sein, als die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter

Das IWiG bildet Sie zum "Certified Workflow-Manager (OM)" weiter.

Erfolg im Unternehmen bedeutet, einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zum zentralen Bestandteil der Unternehmenskultur zu machen. Ein Schlüssel dazu ist die Art und Weise, wie Vorgesetzte im Verbesserungsprozess führen. Im Zentrum stehen dabei Denk- und Handlungsmuster. Wir benötigen eine präzise definierte Abfolge von Handlungen, die ideal jeder Mitarbeiter täglich anwendet.

Geschäftsleitungen, die unzufrieden mit der Innovationskraft und Problemlösungsfähigkeit Ihrer Teams sind, können mit der Workflow-Management Methode Verbesserung zum selbstverständlichen Teil der täglichen Arbeit in allen Bereichen machen. Durch die Beteiligung aller Mitarbeiter erzielen Sie eine außerordentliche Schlagkraft bei der Umsetzung von Veränderungen. Hierdurch kann eine Veränderung der Kultur bewirkt werden und ein nachhaltig wirksamer Verbesserungsprozess initiiert werden.

Der Workflow-Management Ansatz ist ein Prozess der täglichen, zielgerichteten Verbesserung in allen Abteilungen. Er entwickelt die Problemlösungsfähigkeit, fördert die Selbstmotivation und macht den Umgang mit Neuem zur Routine bei ihren Mitarbeitern. Die Teams werden befähigt, dezentral und eigenverantwortlich Prozesse zu verbessern und herausfordernde Ziele zu erreichen.

Im Wettbewerb ist der Vorteil von heute oft schon morgen der Standard einer Branche. Deshalb ist die kontinuierliche Verbesserung keine Option, sondern zentraler Wettbewerbsfaktor.

Ist die Problemlösungsfähigkeit geringer als die Anzahl der neu hinzukommenden Probleme, dann ist Gefahr im Verzug. Bei den meisten Einrichtungen halten sich Problemlösungsfähigkeit und die Menge an neu entstehenden Problemen die Waage. Das ist der Zustand, bei dem wir das Gefühl haben, ständig mit Feuerlöschen beschäftigt zu sein. Wir müssen die Problemlösungsfähigkeit in einem Unternehmen kontinuierlich steigern.  Diese Aufgabe übernimmt der "Certified Workflow-Manager (OM)". Erfolgreiche Einrichtungen haben nicht weniger Probleme, sondern die Fähigkeit, in der gleichen Zeit mehr Probleme nachhaltig zu lösen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Zur Informationsbroschüre (PDF-Datei)