Weiterbildung zum Certified Worflow-, Risk- und Innovation Manager

Schlüsselqualifikationen für den nachhaltigen Erfolg

Wir bilden Sie zum "Certified Worflow-, Risk- und Innovation Manager" weiter.

Das IWiG bietet Ihnen individuelle Pakete aus innovativer Software, wissenschaftlich evaluiertem Know-How, professioneller Betreuung, und persönlichen akademischen Weiterbildungsmöglichkeiten mit Hochschulzertifikaten.

Denn der wichtigste Rohstoff bei der Umsetzung von Prozessoptimierungen: "Leidenschaft". Das IWiG setzt sich seit mehr als 15 Jahren intensiv mit dem Thema auseinander. In mehr als 140 Veröffentlichungen präsentieren wir unser Wissen und die Implementierung gemeinsam mit Partnern aus der Praxis.

Die Kombination aus Forschung, Entwicklung, Lehre und Praxis ist unser über Jahre entwickeltes Erfolgskonzept und einzigartig im Gesundheitswesen.

Ihr Nutzen

Gutes kann immer noch besser gemacht werden. Erfolg auf Basis optimierter Prozesse. Das Ziel der Weiterbildung  zum "Certified Worflow-, Risk- und Innovation Manager" ist die Beteiligung aller MitarbeiterInnen an der Verbesserung von Abläufen, an jedem Tag, für jeden Prozess. Wir betrachten nicht wertschöpfende Tätigkeiten als Verschwendung, die zu beseitigen sind.

  • Werte schaffen ohne Verschwendung
  • Leistungen in der richtigen Qualität und Menge, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und zu den richtigen Kosten erbringen
  • Kernprozesse beherrschen, die den Erfolg der Klinik ausmachen.

Einzigartig ist die Verknüpfung der softwarebasierten akademischen Weiterbildung als Kombination von Blended Learning, Training on the Job und E-Learning. Das innovative didaktische Konzept kommt den Kliniken und seinen MitarbeiterInnen bei der Vereinbarung von Full-Time- Job und Weiterbildung entgegen. Und da manche Fragen doch besser persönlich zu klären sind, gibt es bei uns die Kombination aus E-Learning und Präsenzphasen.

Die TeilnehmerInnen lernen am Beispiel eines eigenen Projektes in der Klinik und können die Inhalte in der Praxis gleich umsetzen. Die wissenschaftliche Evaluierung ist in unseren Publikationen dokumentiert.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Zur Informationsbroschüre (PDF-Datei)